Leistungsphasen

Von der erstmaligen Begehung bis zur jährlichen Überprüfung der Dachflächen bieten wir folgende Leistungsphasen an:

Leistungsphase A

  • Bestandsaufnahme und Bewertung der einzelnen Dächer
  • Herstellung von Bauteilöffnungen durch die ROOF CONSULTING, incl. fachgerechter Schließung
  • Feststellung des Reparatur- und Sanierungsbedarfs
  • Ermittlung der Kosten und der Prioritäten für die Berücksichtigung des Kunden-Budgets in den folgenden Jahren

Sie können sich einen Bericht der Leistungsphase A als Beispiel für eine durchgeführte Bestandsaufnahme herunterladen. Die darin enthaltenen Leistungen und Kostenschätzungen sind lediglich beispielhaft und können von Fall zu Fall erheblich variieren.

Beispielbericht herunterladen


Leistungsphase B

  • Planung von Maßnahmen mit ausführlichem Leistungsverzeichnis, Massenermittlung und Vorbemerkungen für alle im Dachbereich erforderlichen Arbeiten, incl. Gerüste
  • Spezielle Berechnungen, wie z.B für Windsoglasten, Entwässerung, Wärmeschutz usw.

Leistungsphase C

  • Ausschreibung mit Empfehlung leistungsfähiger Dach-Unternehmer
  • Preisspiegel der eingegangenen Angebote
  • Auftragsvergabe, incl. Preisverhandlungen und ggf. verlängerter Gewährleistung, gemeinsam mit dem Auftraggeber

Leistungsphase D

  • Baubegleitung nach gesonderter Vereinbarung (keine Objektüberwachung gem. Leistungsphase 8 HOAI)
  • förmliche Abnahme gemeinsam mit allen Beteiligten

Leistungsphase E

  • Aufmaß der Leistungen und Abgleich mit der Beauftragung
  • Rechnungsprüfung
  • Freigabe der Teil- und Schlussrechnungen
  • Sicherheitseinbehalt und Gewährleistung der Auftragnehmer
  • Abschluss eines Wartungsvertrages mit einem Dachunternehmen

Leistungsphase F

  • Jährliche Begehung von Dächern innerhalb der Gewährleistungszeit mit Protokoll
  • Mängelanzeigen, soweit erforderlich
  • Überprüfung der behobenen Mängel mit Protokoll

Leistungsphase G

  • Jährliche Überprüfung sämtlicher Dächer auf Reparatur- bzw. Sanierungsbedarf
  • Jährliche Ermittlung von Kosten über zukünftige Maßnahmen und deren Prioritäten für die Budgetierung
Zum Seitenanfang